VdW Vorsorgemanagement folgen

Pressemitteilungen 1 Treffer

Media no image

IHKs und Wirtschaftsverbände engagieren sich für effektive und transparente bAV in Unternehmen

Pressemitteilungen   •   Sep 26, 2016 12:26 CEST

Der VdW Pensionsfonds, der bisher fast ausschließlich zur Abwicklung der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) von IHKs und Wirtschaftsverbänden genutzt wurde, bietet seine Leistungen ab sofort allen Unternehmen an.

News Alle 10 Treffer anzeigen

Digitalisierung: Ein langer Weg für Deutschland

Digitalisierung: Ein langer Weg für Deutschland

News   •   Feb 12, 2018 10:00 CET

Bei der Digitalisierung der Behörden ist Deutschland im europäischen Vergleich abgehängt – ganz zum Ärger der Bürger.

Warum ein digitales Rentenkonto sinnvoll ist…

Warum ein digitales Rentenkonto sinnvoll ist…

News   •   Jan 29, 2018 07:52 CET

Viele Deutsche haben keinen Überblick, wie hoch Ihre Alterseinkünfte sein werden. Dabei können digitale Rentenkonten den notwenigen Überblick bringen.

Mit einem Klick zur Rentenübersicht

Mit einem Klick zur Rentenübersicht

News   •   Nov 13, 2017 10:25 CET

Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) spricht sich für ein digitales Informationssystem für die Rente aus.

Ein Hoch auf die Digitalisierung

Ein Hoch auf die Digitalisierung

News   •   Nov 06, 2017 09:24 CET

Immer wieder berichten die Medien von der Angst der Deutschen vor der Digitalisierung. Doch eine aktuelle Umfrage belegt das Gegenteil.

Dokumente 2 Treffer

Bei der betrieblichen Altersversorgung (bAV) die Vorteile der Digitalisierung nutzen!

Wer sich mit bAV beschäftigt, der weiß: Die Verwaltung der bAV kann sehr komplex sein. Die VdW Vorsorgemanagement GmbH setzt daher bei der Entwicklung der bAV-Lösungen auf digitale Prozesse. So gestaltet sich die Verwaltung einfach und kostengünstig und ist dabei auch noch transparent für die Mitarbeiter.

VdW Vorsorgemanagement: Moderne bAV-Lösungen – anbieterunabhängig und digital

Das Leistungsspektrum der VdW Vorsorgemanagement GmbH umfasst sowohl die Auslagerung von Versorgungsverpflichtungen als auch die Gestaltung neuer Zusagen. Die GmbH deckt den gesamten Prozess eigenständig ab und bündelt als Beratungsunternehmen individuelle Versorgungsanforderungen durch die Einbeziehung mehrerer Versorgungsträger für die einzelnen Durchführungswege der bAV.