Direkt zum Inhalt springen
Bild: VdW Pensionsfonds
Bild: VdW Pensionsfonds

News -

VdW Info-Tag: Spannende Vorträge und interessante Diskussionen

Am 7. September hatte der VdW Pensionsfonds zum VdW Info-Tag nach Köln eingeladen. Zahlreiche bAV-Experten sind dieser Einladung gefolgt. Neben interessanten Vorträgen rundeten spannende Diskussionen die Veranstaltung ab, die ganz gemütlich im Brauhaus Früh endete.

Die bAV-Branche ist in Bewegung – ganz besonders jetzt, durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz, das zum 01.01.2018 in Kraft tritt. Die Aufbruchstimmung wird auch durch die rege Teilnahme an der Veranstaltung widergespiegelt. Vertreter u. a. von Banken, Versicherungen und Verbänden nahmen an der Veranstaltung im Hotel Mondial am Dom teil.

Gute Mischung der Vorträge

Die Mischung der Vorträge wurde von den Teilnehmern gelobt. So führte Anabel Meichsner, geschäftsführendes Vorstandsmitglied Deutsche Betriebsrente Datentreuhand e. V., durch die im Betriebsrentenstärkungsgesetzt vereinbarten, anstehenden Änderungen und verglich anschaulich die alte mit der neuen bAV-Welt. Hans-Peter Bauder, Head of Business Development Pensions bei KAS BANK N.V., lud die Teilnehmer auf einen Blick über den Tellerrand ein. Er stellte das Zielrentensystem in den Niederlanden vor, wo ca. 90 Prozent aller Erwerbstätigen eine bAV haben. Zahlen, von denen die Deutschen noch weit entfernt sind. Im letzten Vortrag stellte Wolfgang Grammatika, Key-Account-Manager VdW Pensionsfonds AG, digitale Lösungen zur Finanzierung und Gestaltung moderner Vorsorgemodelle vor. Wie bereits auch Gisbert Schadek, Vorstand der VdW Pensionsfonds AG, in seiner Begrüßungsrede betont hat, gehen digitale Lösungen und bAV Hand in Hand.

Gemütlicher Ausklang im Früh

Die Vorträge wurden durch viele Fragen der Teilnehmer ergänzt, so dass sich eine rege Diskussion entwickelte, die auch nach der Veranstaltung fortgesetzt wurde. Der VdW Pensionsfonds hatte zum Abschluss der Veranstaltung auf ein Abendessen ins Brauhaus Früh geladen, wo Kölsch und kölsche Speisen verköstigt wurden. Auch hier nutzten die Teilnehmer noch die Möglichkeit des Austauschs mit anderen bAV-Experten. Es wurde über die Resonanz auf das Betriebsrentenstärkungsgesetz diskutiert ebenso wie über mögliche Kooperationen oder den Wunsch, sich über die vorgestellten Themen weiter auszutauschen. Summa summarum war die Veranstaltung ein voller Erfolg – und wird voraussichtlich auch nächstes Jahr wiederholt. Auf Wiedersehen in Köln!

Themen

Tags

Moderne bAV-Lösungen – anbieterunabhängig und digital

Für den langfristigen Erfolg Ihrer bAV sind insbesondere die Wahl der Finanzierung und die Art und Weise der Verwaltung ausschlaggebend. Um die richtige Finanzierung zu finden, bedarf es kompetenter Beratung. Bei der Verwaltung kommt es darauf an, dass sie einfach, kostengünstig und dabei für die Mitarbeiter transparent ist. Um dies zu gewährleisten, nutzen wir für die Verwaltung der bAV-Zusagen die Vorteile der Digitalisierung. Dabei bieten wir vom Pensionsplan bis zur Umsetzung alles aus einer Hand: allgemeine bAV-Beratung, Finanzierungslösungen und -reporting, Administration im Sinne von Anwärter- und Rentnerverwaltung sowie versicherungsmathematische Gutachten.
Wir sind anbieterunabhängig und entwickeln moderne bAV-Lösungen für alle Unternehmen, unabhängig von deren Größe oder Branchenzugehörigkeit. Wir finden immer die optimale Lösung, die Ihren Anforderungen und Rahmenbedingungen entspricht. Bei der Entwicklung unserer Lösungen setzen wir auf digitale Prozesse.

Die Leistungen der VdW Vorsorgemanagement GmbH

Unser Leistungsspektrum umfasst sowohl die Auslagerung von Versorgungsverpflichtungen als auch die Gestaltung neuer Zusagen. Wir decken den gesamten Prozess eigenständig ab und bündeln als Beratungsunternehmen individuelle Versorgungsanforderungen durch die Einbeziehung mehrerer Versorgungsträger für die einzelnen Durchführungswege der bAV.

Wir bieten alles – vom Leistungsplan bis zur Umsetzung – aus einer Hand an.
• allgemeine bAV-Beratung
• Finanzierungslösungen und -reporting
• Anwärter- und Rentnerverwaltung
• versicherungsmathematische Gutachten

Bei der Umsetzung nutzen wir die angeschlossenen Versorgungswerke: VdW Pensionsfonds AG, VdW Pensionstrust GmbH, Unterstützungskasse deutscher Wirtschaftsorganisationen e. V. (UkdW), Unterstützungskasse der Deutschen Wirtschaft e. V. (UkdDW).

VdW Vorsorgemanagement
Küppersteger Straße 30
51373 Leverkusen
Deutschland